Gefunden werden wo sich Menschen interessieren – mehr als Suchmaschinenoptimierung

1-getfound300Dass es wichtig ist im Internet gefunden zu werden ist jedermann klar. Und trotzdem ist die maximale Sichtbarkeit im Web nicht in jedem Unternehmen das oberste Marketingziel. Warum eigentlich? Häufig wissen Entscheidern nicht, welches Potential an Suchanfragen ihnen Monat für Monat entgeht. Und in den meisten Fällen gibt es keine Strategie zur Nutzung des eingehenden Besucherstromes. Schade auch.

Sie halten die Eintrittskarte für das Inbound Universum in den Händen. Im ersten Schritt der Inbound Marketing Strategie geht es darum sämtliche Kanäle zu nutzen, um qualifizierte Besucher auf Ihre Website zu bringen. Dabei steht Google ganz weit vorne, denn der Marktanteil bei Suchanfragen liegt in Deutschland bei über 90%. Aber auch die sozialen Netzwerke spielen eine immer größere Rolle, denn dort tauschen sich Menschen über Themen aus, die sie interessieren.

Ihre wichtigsten Keywords – eine Grundsatzfrage

Zu welchen Suchbegriffen wollen Sie gefunden werden? Wofür steht Ihr Unternehmen? Und wonach suchen die Menschen da draußen im Netz? Wir beraten Sie und empfehlen Ihnen die fünf strategisch wichtigsten Keywords. Das ist die Grundlage für Ihr Inbound Marketing. Auf diese Begriffe zahlen alle zukünftigen Maßnahmen ein.

Schritt 1 > So werden Sie gut gefunden:

  • Die Google-Keywordanalyse deckt auf wonach gesucht wird
  • In der Wettbewerbsanalyse decken wir die Strategie Ihrer Mitbewerber auf
  • Auswahl der wichtigsten Keywords für Ihr Unternehmen
  • Wir entwickeln einen Plan für hochwertigen Content
  • OnPage-Optimierung Ihrer Website
  • Aufbau von Backlinks

 

Inbound Marketing Prozess >

Gratis eBook: Was genau ist Inbound-Marketing?

Das müssen Unternehmer und Marketing-Verantwortliche über Inbound-Marketing wissen. Denn Inbound-Marketing ist soviel effizienter als klassische Methoden. Erfahren Sie auf 24-Seiten das wichtigste über Strategien und Methoden.